Malta im Mittelmeer

Malta – Reisetipps und Infos

Der Inselstaat Malta bildet mit den Inseln Gozo, Manoel Island, Comino, Cominotto, St. Paul`s Island und Fungus Rock das maltesische Archipel. Mit nur 316 km² ist Malta eine der kleineren Mittelmeerinsel. Beliebt vor allem bei Jugendlichen, die hier Sprachferien verbringen, sowie bei Kultur Urlaubern. Die maltesische Kultur kann man am Besten in der schönen Hauptstadt Valetta erleben. Auf Malta wohnen über 400.000 Menschen. Die Insel ist zudem Mitglied der EU und damit auch Euro-Land. Die Landschaft ist geprägt von Felsen und Macchia, der mediterranen Buschlandschaft. Zerklüftet und rau präsentieren sich auf Malta auch die Landschaften an der Küste. Sie laden mit ihren vielfältigen Aussichten und Panoramen zu Spaziergängen ein.

Hauptstadt Valetta
Hauptstadt Valetta

Anreise mit…

…dem Flugzeug

Die meisten Malta Gäste kommen natürlich mit dem Flugzeug. Über den Flughafen Malta werden jährlich über 3 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen verfügt über vielfältige int. Flugverbindungen zum Beispiel Nonstop nach Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Leipzig, Stuttgart, Zürich, Genf, Innsbruck, Graz, Linz, Salzburg und natürlich Wien. Zudem kann man vom Flughafen auch per Hubschrauber auf die Nachbarinsel Gozo fliegen.

…mit dem Schiff

Malta ist ĂĽber den Hafen Valetta vor allem an Italien per Linienschiff sehr gut angebunden. Von Valletta aus verkehren regelmäßige Fähren Catania auf Sizilien, Reggio Calabria und Salerno auf dem italienischen Festland. Die wichtigste Verbindungen mit der Fähre zwischen Valetta und Catania wird im Sommer auch mit Hochgeschwindigkeits – Katamaranen bedient. Sehr beliebt ist diese Fährlinie fĂĽr TagesausflĂĽge nach Sizilien und Malta. Zudem gibt es auch Fähren nach Valencia in Spanien und Tripolis in Libyen. Neben den Fährverbindungen wird Valetta auch häufig bei Kreuzfahrten mit Aida, MeinSchiff etc. gerne angefahren.

Unterkunft auf Malta

Die Hotellandschaft auf Malta ist sehr vielfältig und bietet vom Einsterne Hotel bis zum Fünfsterne Luxushotel unterschiedlichste Unterkünfte und Schlafmöglichkeiten. Neben den Hotels, Pensionen, Resort und Spa Hotels sowie Grand Hotels sorgen vor allem Aparthotels, Ferienwohnungen und Apartments bei Individualreisenden für Begeisterung.

Bei Booking.com sind ĂĽber 2000 UnterkĂĽnfte auf der Insel zu finden.

Wellnessreisende fühlen sich vor allem in den traumhaft gelegenen und herrlich angelegten Hotel Resorts, Spa Hotels und Spa Resorts sehr wohl. Viele Hotels auf Malta verfügen über eigene Strände und Hotelzimmer mit Meerblick. Hier lässt es sich mit der ganzen Familie einen herrlichen Inselurlaub in den schönen Hotels Maltas erleben.

Hotel Preisvergleich

Vielfältig und geschmackvoll sind die UnterkĂĽnfte und Hotels auf Malta und Gozo. Um dieser breiten Auswahl gerecht zu werden, vergleichen Reisende im Preisvergleich Hotels und UnterkĂĽnfte auf einen Blick. Ein Hotel mit Meerblick, ein Spa Resort mit Pool oder ein Beach Resort mit Strandnähe – auf Malta finden Reisende ihre ganz persönliche Traumunterkunft. Hotelpreise vergleichen und dabei auch mittels der Freitextsuche nach besonderen Eigenschaften der Hotels oder einer Hotelkette suchen. So einfach geht der Hotelpreise Vergleich fĂĽr die herrliche Mittelmeerinsel.

Unterwegs mit…

…dem Mietwagen

Viele Besucher Maltas bevorzugen das individuelle Mobilsein mit dem eigenen Mietwagen. Zu beachten bei der Mietwagen-Fahrt ist der hier herrschende Linksverkehr sowie die im Hinterland oftmals noch ungeteerten Straßen. Ausflüge und Rundtouren über die Insel sind mit dem Leihwagen bestens zu unternehmen. Ihren Mietwagen können Sie direkt nach Ihrer Landung am Flughafen anmieten. Die Autovermietung bietet aber auch Leihwagen für Gozo sowie Mietwagenstationen in Valletta und anderen Inselstädten an.

…dem Bus

Das wichtigste Öffentliche Verkehrsmittel auf Malta ist der Bus, dessen Liniennetz radial von Valletta aus über die ganze Insel reicht. Am Busbahnhof Valletta fahren Linienbusse zu fast allen Orten auf der Insel. Natürlich muss man dabei bedenken, dass man dadurch auch stets über Valletta fahren muss, um gegenüberliegende Ortschaften auf Malta per Bus besuchen zu können. Die Busse auf Malta sind vielfach noch Oldtimer und werden von ihren Busfahrern individuell eingerichtet. Daher gelten die Busse auf Malta auch als ein beliebtes Fotomotiv.

…dem Schiff

Zwischen den Inseln des maltesischen Archipels verkehren Fähren, die Passagiere und auch Autos transportieren. Der wichtigste Hafen für Überfahrten nach Gozo ist der Hafen Cirkewwa.

Hafen auf Malta
Hafen auf Malta

Sprachurlaub auf Malta

Lernen Sie Land und Leute kennen, indem Sie auf Malta Englisch erlernen: Als einzigste, englischsprachige Mittelmeerinsel bietet Malta ideale Voraussetzungen zum erlernen der Weltsprache Englisch in reizvoller Atmosphäre bei ganzjährig angenehmen Temperaturen. Mit Sprachreisen lernen Sie nicht nur Englisch, sondern genießen auch das aufregende Nachtleben und die wunderschönen Strände.

SehenswĂĽrdigkeiten

BerĂĽhmt ist Malta fĂĽr seine schöne Hauptstadt Valletta, die mit ihren StraĂźenschluchten gerne auch an San Francisco erinnert. HĂĽgelig und voller Charme präsentiert sich auch die Altstadt von Valletta mit der historischen Festungsanlage, dem idyllischen Upper Barrakka Garden, den malerischen Balkon – Landschaften in den schönen Marktgassen. Valletta versprĂĽht aber auch mit ihren SehenswĂĽrdigkeiten, wie dem GroĂźmeisterpalast, der St. John´s Co- Cathedral, dem Fort St. Elmo, den Ritter – Auberges sowie den Adelspalästen einen ganz besonderen Charme im Mittelmeer.

Restaurants, Museen über die Geschichte, Kunst und Kultur der Insel, sowie ein traumhaftes Panorama über den Hafen sorgen in Valletta für herrliche Städtereisen.

Ein sehr beliebtes Fotomotiv auf Malta sind auch die traditionellen Fischerboote, die bunten Luzzos. Sie erinnern ein wenig an die Gondeln von Venedig, sind bunt bemalt und traditionell am Bug mit Augen verziert.

Filmkulisse Malta

Im mediterranen Mini – Hollywood Malta wurden auch schon berĂĽhmte Filme, wie beispielsweise U-571. Monte Cristo, Troja, Gladiator, The Da Vinci Code – Sakrileg und Alexander, gedreht. Eine besondere Filmkulisse ist bis heute die von Popeye – der Seemann mit dem harten Schlag, der hier 1980 gedreht wurde. Die fantastische Fischerdorf-Kulisse ist heute ein sehr beliebter VergnĂĽgungspark und nennt sich Popeyes Village.

Ein Besuch wert sind sicherlich auch die hervorragenden Restaurants mit typisch maltesischer KĂĽche. GenieĂźen Sie hier Ziegenkäse-, Kaninchen- und Fisch – Spezialitäten der Insel.

Kulinarisches erleben

Sehr beliebt sind auch die Pastizzis und Qassatats, die traditionellen Teigtaschen mit unterschiedlichsten Füllungen. Erleben Sie auch die Tempelanlage von gantija sowie den unterirdischen Tempel Hypogäum von al-Saflieni, welche beide heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Wer mit dem Mietwagen unterwegs ist, wird auch eine Rundtour zu den zahlreichen Kirchen der Insel unternehmen. Darunter befinden sich zum Beispiel zwei Kirchen, deren Kuppeln zu den größten freitragenden Europas zählen. Sie sind in Xewkija auf Gozo sowie in Mosta auf Malta zu finden.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Pixabay, stasal | Datacreate Asal und Kirk Fisher