Mit dem Hund in die Toskana

Allgemeines zur Anreise Wer mit dem Hund in die Toskana reisen möchte, sollte neben Reisebedingungen auch geltende Bestimmungen bei der Einreise nach Italien und durch die Transitländer beachten. Innerhalb der EU muss das Haustier mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein. Außerdem wird der blaue Heimtierausweis benötigt.Beides ist beim Tierarzt erhältlich, derWeiterlesen →

Formaggi e Salumi

Italien ist bekannt für gutes Essen. Kulinarisch genießen auf hohem Niveau – das kann man in den besten Restaurants in der Toskana. Wenn man in der Toskana essen gehen möchte, kann man generell sehr wenig falsch machen, da die zentralitalienische Küche schon von Haus aus ein gehobenes Niveau besitzt. WerWeiterlesen →

Paesaggio im Chianti

Das Chianti ist wohl eines der bekanntesten Weinanbaugebiete Italiens und unter Kennern längst kein Geheimtipp mehr. In Greve, Castellina, Radda und Gaiole kann man Weinbergromantik hautnah erleben. Die grünen Hügel des Chianti erstrecken sich von Florenz bis Siena mit einzelnen Pinien und Zypressen auf den Kuppen und nicht selten präsentierenWeiterlesen →

Kinder vor dem schiefen Turm in Pisa

Ein Urlaub mit Kind in der Toskana ist die optimale Verbindung von Badeurlaub und Kultur. Hier ist für jeden etwas geboten. Bei einem Urlaub mit Kind in der Toskana lässt sich ein entspannter Badeurlaub problemlos mit Kultur für die ganze Familie verknüpfen. Die endlos langen Strände von Viareggio und CarraraWeiterlesen →

Küste der Toskana

Eine Küstenreise in der Toskana führt Besucher an einsame Buchten, kilometerlange Sandstrände und in malerische kleine Ortschaften. Ein Urlaub in Italien entlang der 328 Kilometer langen Küste der Toskana führt Besucher an die Etruskische Riviera, die Küste der Maremma und auf die Insel Elba. Die landschaftliche Vielfalt und das glasklareWeiterlesen →

Mountainbike am Meer

Romantisch schlängeln sich die Straßen durch die lieblichen Hügel des Chianti, vorbei an alten Castelli und ihren Weinbergen sowie pittoresken Städtchen. Da eine Autosschnellstraße Florenz mit Siena verbindet, gibt es im Land des Chianti Classico mit seinem Gütesiegel Gallo Nero, zu Deutsch “Schwarzer Hahn”, kaum Verkehr. Man fährt mit demWeiterlesen →

Siena in der Toskana

Viele Sehenswürdigkeiten in Siena machen die Stadt im Herzen der italienischen Toskana zu einem sehr beliebten Urlaubsziel. Die Toskana, insbesondere der frühere Stadtstaat Siena, zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Siena bietet Reisenden nicht nur zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, sie zählt auch zu einer derWeiterlesen →

Siena in der Toskana

Die Toskana ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Jeder hat das Bild der rotbraunen Erde und der grünen Zypressen vor sich. Was jedoch wissen wir über die Vergangenheit dieses Landstrichs? Die ersten Ansiedlungen in der Antike, die sich auf dem Gebiet der heutigen Toskana befanden, gehen auf das JahrWeiterlesen →

Portoferraio in Elba

Als größte Insel des toskanischen Archipels ist Elba dank der milden Temperaturen ein beliebtes Urlaubsziel. Sie bietet vielfältigen Möglichkeiten zur Entspannung oder zu erlebnisreichen Aktivitäten. Der Spitzname “Perle der Toskana” spielt auf die traumhaften Küsten und hügeligen Landschaften der Mittelmeerinsel an. Die Hauptstadt der Insel liegt an der Nordküste undWeiterlesen →

Viareggio an der Küste der Toskana

Die Versilia ist sicherlich die mondänste Küste der Toskana. Dennoch eignen sich diese landschaftlich so pittoresk in die Apuanischen Alpen eingebetteten Sandstrände auch hervorragend für einen Familienurlaub. Marina di Pietrasanta, Forte dei Marmi, Massa und Carrara sind die klangvollen Namen der Seebäder und Orte, die der Versilia ihr weltweites RenomméWeiterlesen →