Anfang September sind wir mit dem Wohnmobil in Vancouver aufgebrochen. Ziel im Osten Kanadas war Vancouver Island, Tofino, Whistler, Wells Gray, Jasper Nationalpark, Lake Louise, Banff und Calgary. Wir haben sehr vieles erlebt, Orkas und Buckelwale beobachtet, Bären hautnah gesehen und die unentliche Weite von Kanada spürgen dürfen. Nicht nurWeiterlesen →

Landshut bei Nacht

Die niederbayerische Stadt Landshut ist zwar keine wirkliche Metropole, doch ist der Ort in der ganzen Welt bekannt. Das liegt zum Einen an der alle vier Jahre stattfindenden Landshuter Hochzeit, einem vierwöchigen Spektakel, welches die ganze Stadt in den Bann zieht, auf der anderen Seite hat Landshut aber auch historischWeiterlesen →

Skyline Calgary

In der Stadt Calgary kann der wunderschöne Turm einfach nicht übersehen werden, da er mit seiner Größe sehr überragt. Der Calgary Tower befindet sich auf der 9 Th Avenue SW und zudem lässt er sich bequem von der Fußgängerzone aus erreichen. Calgary ist sehr gut beschildert, sodass sich dieser TowerWeiterlesen →

Kanada - unendliche Weiten

Zwischen Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen erstreckt sich Kanada bis zum Arktischen Ozean. Vor 12.000 Jahren wurde das Gebiet des heutigen Kanada durch Indianer besiedelt. Das Land mit Hauptstadt Ottawa verfügt mit der Grenze zu Amerika über eine Landesgrenze. Nach Russland ist Kanada flächenmäßig das zweitgrößte LandWeiterlesen →

Küste der Toskana

Eine Küstenreise in der Toskana führt Besucher an einsame Buchten, kilometerlange Sandstrände und in malerische kleine Ortschaften. Ein Urlaub in Italien entlang der 328 Kilometer langen Küste der Toskana führt Besucher an die Etruskische Riviera, die Küste der Maremma und auf die Insel Elba. Die landschaftliche Vielfalt und das glasklareWeiterlesen →

Viareggio an der Küste der Toskana

Die Versilia ist sicherlich die mondänste Küste der Toskana. Dennoch eignen sich diese landschaftlich so pittoresk in die Apuanischen Alpen eingebetteten Sandstrände auch hervorragend für einen Familienurlaub. Marina di Pietrasanta, Forte dei Marmi, Massa und Carrara sind die klangvollen Namen der Seebäder und Orte, die der Versilia ihr weltweites RenomméWeiterlesen →

Sonnenuntergang in der Toskana

Bei einem Pauschalurlaub in der Toskana können Reisende kulinarische Delikatessen kennenlernen, interessante Sehenswürdigkeiten besuchen und Badespaß genießen. Die Toskana ist berühmt für ihre mittelalterlichen Städte, von denen viele zu den UNESCO-Weltkulturerben gehören. Nicht nur traumhafte Badestrände mit weißem Sand und klarem Wasser, auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Ponte VecchiaWeiterlesen →

Traumstrände in der Toskana

Ruhige Strände in der Toskana findet man vor allem in der Vor- und Nachsaison. Im Hochsommer empfiehlt sich besonders die Maremma für entspannte Badefreuden. Die Versiliaküste verfügt über die bekanntesten Seebäder der Toskana. Doch schon ein Blick auf den eleganten, weißen Pier in Forte dei Marmi und die von HotelpalästenWeiterlesen →

Florenz

Eine Städtereise nach Florenz ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Neben prunkvollen Bauwerken, uralten Brücken und zahllosen Gotteshäusern beherbergt die Stadt auch über 70 Museen und jedes einzelne ist sehenswert. Florenz gehört zu den bekanntesten Orten Italiens und ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Städtereisen. Zu den bekanntesten SehenswürdigkeitenWeiterlesen →

Schiefe Turm von Pisa

Geschichte und Moderne liegen nah beieinander in Pisa und werden oft nur durch den Arno voneinander getrennt, der hier die letzten Kilometer bis zum Mittelmeer zurücklegt. Den Titel Seerepublik kann sich Pisa heute nicht mehr anheften, da ihr Hafen vor langer Zeit verlandet ist, aber in Konkurrenz mit Genua kannWeiterlesen →