Ponte Vechico

Wer die Sehenswürdigkeiten in der Toskana besucht, verbringt seinen Urlaub im Herzen Italiens und stößt dabei auf die Spuren der Etrusker. Die mittelitalienische Region Toskana gilt als das Mekka für Kunst- und Kulturliebhaber. Kein Wunder – schließlich liegen in der Region eine ganze Reihe kunstgeschichtlich bedeutsamer Städte, die meist aufWeiterlesen →

Wellness in der Toskana

Das milde Klima, die entspannte Lebensart der Italiener und die herrliche mediterrane Umgebung machen einen Wellnessurlaub in der Toskana zu Traumferien. Italien ist das Land der Seebäder, Kurorte und Ferienresorts erster Klasse. Man übernachtet in mondänen Hotels im Belle Epoque- und Jugendstil oder in modernen Designhotels in ehrwürdigen Palästen. InWeiterlesen →

Pasta Pici Ragout Toskana

Die Küche in der Toskana ist einfach und geht auf bäuerliche Traditionen zurück. Wichtig dabei ist der Gebrauch von frischen und der Jahreszeit entsprechenden Zutaten. Die Toskana liegt in Mittelitalien und hat eine sehr abwechslungsreiche Landschaft, bedeutende Kunstschätze und Badestrände. Der Norden ist geprägt von Wald- und Weideland, wobei derWeiterlesen →

San Michele in Foro

Postkartenmotive wie mittelalterliche Dörfer, pittoreske Landstraßen von Zypressen flankiert und Renaissancestädte präsentieren die Toskana im Fotoalbum. Eine Fotoreise in die Toskana verspricht alte Castelli, erhabene Palazzi und liebliche Hügel mit Fattorien auf ihren Kuppen, die von Pinien und Zypressen beschattet werden. Wohin man die Linse beim Fotografieren auch hält, Weinberge,Weiterlesen →

Sonnenuntergang in der Toskana

Bei einem Pauschalurlaub in der Toskana können Reisende kulinarische Delikatessen kennenlernen, interessante Sehenswürdigkeiten besuchen und Badespaß genießen. Die Toskana ist berühmt für ihre mittelalterlichen Städte, von denen viele zu den UNESCO-Weltkulturerben gehören. Nicht nur traumhafte Badestrände mit weißem Sand und klarem Wasser, auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Ponte VecchiaWeiterlesen →

Traumstrände in der Toskana

Ruhige Strände in der Toskana findet man vor allem in der Vor- und Nachsaison. Im Hochsommer empfiehlt sich besonders die Maremma für entspannte Badefreuden. Die Versiliaküste verfügt über die bekanntesten Seebäder der Toskana. Doch schon ein Blick auf den eleganten, weißen Pier in Forte dei Marmi und die von HotelpalästenWeiterlesen →

Auf dem Pferderücken durch die Toskana

In die Reiterferien nach Italien und in der Toskana während eines Reiturlaubs das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde entdecken. Italiens Regionen bieten Pferdeliebhabern viele Möglichkeiten für einen Reiturlaub. In der Toskana empfängt Reiter eine abwechslungsreiche Natur mit weiten Hügelgebieten und ausgedehnten Waldgebieten zum Reiten. Die Vielfalt derWeiterlesen →

Florenz

Eine Städtereise nach Florenz ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Neben prunkvollen Bauwerken, uralten Brücken und zahllosen Gotteshäusern beherbergt die Stadt auch über 70 Museen und jedes einzelne ist sehenswert. Florenz gehört zu den bekanntesten Orten Italiens und ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Städtereisen. Zu den bekanntesten SehenswürdigkeitenWeiterlesen →

Hügel der Toskana

Bei Spaziergängen von der Piazzale Michelangelo über den Ponte Vecchio ins Herz der Stadt erleben Groß und Klein einen spannenden Familienurlaub in Florenz. Besonders in den grünen Hügeln über der Stadt lohnt es sich für die Familie, Quartier zu nehmen. Denn von Hotels und Ferienwohnungen in Fiesole oder im BereichWeiterlesen →

Lucca - Perle der Toskana

Die schönsten Städte in der Toskana, einem der vielfältigsten Landstriche Italiens, bieten den Urlaubern alles, was das Herz begehrt: südliche Sonne, guten Wein, traditionelle Küche und malerische Landschaftsbilder. Die Toskana gehört zu den beliebtesten Landstrichen Italiens und liegt in der Mitte des Landes. Geprägt ist die Region durch Pinienwälder, weiteWeiterlesen →